Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.
zu den Angeboten

Letzte Meldungen

Zeitungsberichte zur Baumpflanzaktion 31.10.2019 in Seebergen
Veröffentlicht am 05.11.2019
Die Thüringer Landeszeitung berichtet über unsere Baumpflanzaktion. -> Zum Artikel Auch die Thüringer Allgemeine berichtet: -> Zum Artikel [lesen]
Bilder der Baumpflanzaktion 31.10.2019 in Seebergen
Veröffentlicht am 04.11.2019
Hier findet Ihr die Bilder der Baumpflanzaktion am 31.10.2019 in Seebergen: https://aspekt-fotografie.pixieset.com/baumpflanzaktion/ [lesen]
Baumpflanzaktion 31.10.2019 in Seebergen
Veröffentlicht am 22.10.2019
Am 31.10.2019 startet unsere große Baumpflanzaktion in Seebergen. https://www.lebensgut-cobstaedt.de/media/Baumpflanzaktion_flyer_Final_1(1).pdf [lesen]
Mitfahrbänke in Seebergen
Veröffentlicht am 22.10.2019
Das LebensGut Cobstädt unterstützt im Rahmen des Projekts zukunftsfähige Dörfer des Umweltbundesamtes den Nachbarort Seebergen bei Planung, Bau und Betrieb der neuen Mitfahrbänke für die Bewohner vor Ort.   [lesen]
Saftpressen
Veröffentlicht am 16.09.2019
Termine zum Saftpessen Saison 2019: Siehe Menüpunkt  "Saftpresse". [lesen]
Getting (deeper) into AYI Ashtanga Yoga 13.09. - 15.09.2019
Veröffentlicht am 28.08.2019
Der traditionelle Ashtanga-Yoga führt durch seine uralten, im eigenen Atemtempo geübten Bewegungsfolgen Körper, Atem, Fühlen und Denken zueinander. So entwickeln sich mühelos Kraft, Flexibilität, Ausdauer und Koordination. Zugleich entstehen ein klarer Geist, Entspannung und ein inniges Wohlbefinden. 13.09. - 15.09.2019     Jetzt weiterlesen und anmelden! [lesen]
Spendenzusage der Naturstiftung DAVID
Veröffentlicht am 07.08.2019
Die Naturstiftung David ist eine vom „Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, Landesverband Thüringen e.V." - (BUND Thüringen) im Jahr 1998 gegründete Stiftung zur Förderung des Natur- und Umweltschutzes in den neuen Bundesländern. Einem Antrag auf Förderung eines traktorbetriebenen Häckslers (Kosten: 1500,-€) wurde nun in Höhe von 500 € stattgegeben. Mit den Häckseln kann nun Baumschnittgut unter anderem für einen geplanten Biomeiler produziert werden. Gerne veöffentlichen wir hier den LINK auf die Seite der:           [lesen]

Fest der Kulturen - Ein Fest für alle!

Der Auftakt ist gelungen. Die Interkulturelle Woche im Landkreis Gotha startete am Samstag, 29. August 2015, unter Beteiligung von Menschen aus 13 Nationen.

Eingeladen hatte der Verein  LebensGut Cobstädt e.V., großzügig unterstützt wurde das ambitionierte Vorhaben vom Mehrgenerationenhaus Gotha und dem Evangelischen Kirchenkreis Erfurt.

Im idyllischen Cobstädt, einer kleinen Gemeinde unweit Gothas, trafen sich Einwohner, Gäste aus Thüringer Kommunen und Menschen verschiedenster Kulturkreise dieser Welt, um gemeinsam zu feiern. Ein Fest für alle!

Musikalisch gestaltet wurde das Fest durch mehrere Bands:  Westafrikanische Trommelklänge kamen  von der Gruppe „Sila Laka“ (die internationale Besetzung lebt in Thüringen) und der Erfurter Formation „Frösi“, die mit einer breiten Palette internationaler Tanzmusik das Fest belebte.

Des Weiteren spielten das Duo „Die Tingelblumen“ mit David (Gitarre) und Jule (Dudelsack), beide Musiker verleben als freiwillige Ökohofmitarbeiter ihren Sommer in Thüringen. Abschließend stellte Harry Krischan, derzeit unterwegs auf Pilgertour entlang des Jacobsweges, eine Auswahl an Weltmusik vor.

Auch die kleinen Besucher hatten ihre Freude, denn die charmante Clownesse fubiala aus Suhl sorgte für fröhliche Unruhe beim  Fest. Der Einladung von Steffi, mit Pinsel und Farbe handtellergroßen Feldsteinen durch farbenfrohe Ornamente ein  neues Outfit zu verleihen, folgten junge Künstler im Alter von 6 bis 30 Jahren.

Bio-Lebensmittel lieferten die Unternehmen „Naturkost Erfurt“ (Erfurt), „Gemüsewerkstatt Grünschnabel“ (Cobstädt) sowie Studierende aus Erfurt, die in Cobstädt Gemüse angebaut haben. Kerstin Ulrich von der Kochschule „Iss Was“ (Erfurt) hat mit Unterstützung der Gäste des Festes die Speisen vorbereitet, gekocht und serviert.

Die Veranstalter freuen sich besonders darüber, dass mehrere Gäste des Festes, die sich derzeit als Asylsuchende in Thüringen aufhalten, Kontakt mit Einheimischen aufnehmen konnten und dass das gegenseitige Interesse auch über das Fest hinaus Bestand haben wird. Dies betonten jedenfalls mehrere Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus umliegenden Orten.

Dank an:

LebensGut Cobstädt e.V. www.lebensgut-cobstaedt.de

Mehrgenerationenhaus www.mgh-gotha.de

Evangelischen Kirchenkreis Erfurt www.kirchenkreis-erfurt.de

Sila Laka www.trommelfuchs.de/html/band.htm

Frösi - www.froesi-band.de

Naturkost Erfurt GmbH www.naturkost-erfurt.de

Grünschnabel Cobstädt www.gemuesewerkstattgruenschnabel.de

Iss Was www.kochschule-iss-was.de

Marcel Haupt (Ökogeschirr) www.dekox.com

Clownesse fubiala www.fubiala.de

Die Tingelblumen tingelblumen.blogspot.de

Harry Krischan www.harrykrischan.com

&

alle, die mitgeholfen und mitgemacht haben

 

Sila Laka drei Tanzerinen Tomaten    
Iss was Vorbereitungen Frösi    
kochen essen Lilas