Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.
zu den Angeboten

Radio F.R.E.I.

Beitrag zur Baumpflanzaktion 2015

Original-Link

Pilgerherberge

Zimmer der Pilgerherberge

Letzte Meldungen

Lugnasad am 1. August 2016
Veröffentlicht am 19.07.2016
Am 1. August feiern wir Lugnasad /Lammas. Gegen 18.00 Uhr treffen wir uns an der ErdenKlangSchale, um mit gemeinsamem Singen und Essen, Klang, Feuer und Musik dem Licht und der Erde, die uns trägt und nährt, zu danken. Wer Lust hat, dabei zu sein, ist herzlich eingeladen – eine Vorabinfo wäre wünschenswert zwecks besserer Planung. [lesen]
Yoga- und Meditationswochende mit Swami Gajanand und Donorat, einem Yogi aus Sri Lanka vom 27.5. - 29.5.16
Veröffentlicht am 16.03.2016
Vorträge und Workshops / Gruppenarbeit mit dem Thema "Yoga als spiritueller Weg" Es wird ein grundsätzlicher Einblick in die Vielfalt, Anwendung und Praxis des Yogas im täglichen Leben geben und insbesondere die spirituellen Aspekte des Yogas vermitteln. Der Yoga- und Meditationsworkshop wird für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten.  Alle Angebote finden auf Spendenbasis statt. Die Einnahmen werden u.a. für den Erhalt der Kulturpflanzenvielfalt und ein Schulprojekt in Nordwestindien verwendet. Informationen zu den Projekten gibt es vor Ort! Bitte meldet Euch rechtzeitig an, da wir nur begrenzte Übernachtungsmöglichkeiten in der Pilgerherberge haben. Anmeldung via Email: eine-neue-erde@gmx.de oder Telefon: 015731748321 [lesen]
Symposion "Kunst und Energie" 24.06.2016
Veröffentlicht am 02.02.2016
Programm SYMPOSION "Kunst und Energie" 24.06. - 26.06. 2016 [lesen]
Fest der Kulturen 27.08.2016
Veröffentlicht am 09.02.2016
Ziel des Fests der Kulturen am Samstag 27.08.2016 soll ein interkulturelles Treffen zwischen Menschen aus der Gemeinde Drei Gleichen und Umgebung mit Menschen aus verschiedenen Regionen, Ländern und Kulturen sein. Es soll zu gegenseitigem Kennenlernen ermutigt werden. Die Absicht ist es, eine Plattform zu bieten auf der sich Verständnis, Neugier gegenüber dem vermeintlich Fremden und Freundschaften entwickeln können. [lesen]

„Wenn einer allein träumt, ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, ist das der Anfang einer neuen Wirklichkeit!“
Helder Camara

Herzlich willkommen!

Möchten Sie mit uns an einer anderen Welt bauen? Raum und Möglichkeiten sind hier vorhanden. Über Besucherinnen und Besucher freuen wir uns. Bitte kommen Sie nur nach telefonischer Absprache oder nach schriftlicher Anmeldung, da wir uns für Sie Zeit nehmen und einplanen möchten.

Herzlich,
die Gemeinschaft

„Die Probleme, die es in der Welt gibt, sind nicht mit der gleichen Denkweise zu lösen, die sie erzeugt hat.“
Albert Einstein, 1929

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die biologische Landwirtschaft des Vereins wird subventiniert (KULAP 2014/2020) im Rahmern des Filet-Programmes aus Mitteln der europäischen Union: