Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.
zu den Angeboten

Letzte Meldungen

Baumpflanzaktion in Grabsleben am 31.10.2021
Veröffentlicht am 18.10.2021
Die ersten Baumpflanzaktionen haben wir schon erfolgreich und mit viel Spaß geschafft. Nun laden wir euch herzlich zu unserer Aktion am 31.10.2021 nach Grabsleben ein. [lesen]
Baumpflanzaktion in Grabsleben am 17.10.2021
Veröffentlicht am 04.10.2021
Der Herbst ist da und das heißt für uns: Die Zeit zum Bäume pflanzen beginnt! Ihr seid herzlich eingeladen uns dabei zu unterstützen. Gerne könnt ihr eine Patenschaft übernehmen. [lesen]
Vedische Feuerrituale zur Heilung der Erde - 03.10.2021
Veröffentlicht am 10.09.2021
Bereits vor über 2000 Jahren wurde in den ayurvedischen Sanskritschriften auf eine Zeit der globalen Umweltverschmutzung, wie wir sie heute erleben, hingewiesen. In der vedischen Feuerzeremonie „Agnihotra“ entsteht eine Asche, die Toxine und Umweltgifte harmonisiert und neutralisiert. Mehr Infos [lesen]
Fest zur Tag-Nacht-Gleiche am 18.09.2021
Veröffentlicht am 10.09.2021
Wir laden euch herzlich zu unserem Fest zur Tag-Nacht-Gleiche ein. [lesen]

Symposion "Kunst und Energie" 24.06.2016

Veröffentlicht von Administrator am 02.02.2016
Neuigkeiten und Termine >>

Symposion "Kunst und Energie - 2016"

 

Veranstaltungsort LebensGut-Cobstädt e.V.
Gastgeber /
Ansprechpartner
ThoJoh Drolshagen
Adresse Rettbacher Str.29, 99869 DreiGleichen OT Cobstädt
zur  Sonenwende Freigelände /Camping / Zelten / Teilversorgung
Plätze ~ 120


Programm SYMPOSION "Kunst und Energie" 24.06. - 26.06. 2016

Symposium "Kunst und Energie"

LebensGut Cobstädt e.V. Schulplatz 8, 99869 Drei-Gleichen, OT Cobstädt Telefon: + 49 (0)172-5742996


Hierbei handelt es sich u.a. um die Betrachtung der möglichen Einflüsse der 4-ten und 5-ten
Dimension, also der kinetischen und energetischen Eigenschaften von Objekten, zukunftsorientiert, auf Kunst und Gesellschaft.
Zu diesem Symposion, ( welches jährlich stattfindet ) ist eine nicht begrenzte Teilnehmerzahl eingeladen.

Für die Unterkunft der Interessenten besteht die Möglichkeit mit dem Wohnwagen / Wohnmobil / Zelt auf dem hiesigen Gelände zu Campen, oder sich bei der ortsansässigen Pilgerherberge bzw Pensionen / Hotels umliegender Dörfer einzuquartieren.

Kostenbeitrag Infrastruktur Spende: WE pro Nase 10,- € , kleine + Rabatt - Nasen 5,- €.

ZurückZuletzt geändert am: 11.02.2016