Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.
zu den Angeboten

Letzte Meldungen

Future Earth Aktionswochenende 09.10. - 10.10.2020
Veröffentlicht am 24.09.2020
Wir laden euch herzlich zu unserem Future Earth Aktionswochenende am 09.10. und 10.10.2020 nach Cobstädt ein.   [lesen]
Orientierungscamp – NEUE WEGE AUF ALTEN PFADEN – Leben in Gemeinschaft, 09.09.20 – 13.09.20
Veröffentlicht am 11.08.2020
 [lesen]
Bericht im Gleichenspiegel
Veröffentlicht am 26.07.2020
Ein Bericht über das LebnsGut erschien kürzlich im Gleichenspiegel Download als PDF hier [lesen]
Gothaer Allgemeine berichtete am 18.02.2020
Veröffentlicht am 15.04.2020
"Es gibt Patenschaften über Obstbäume" - die Gothaer Allgemeine berichtete am 18. Februar 2020 über den Ansatz des LebensGut für Leben in zukunftsfähigen Dörfern. Download als PDF [lesen]

Symposion "Kunst und Energie" 24.06.2016

Veröffentlicht von Administrator am 02.02.2016
Neuigkeiten und Termine >>

Symposion "Kunst und Energie - 2016"

 

Veranstaltungsort LebensGut-Cobstädt e.V.
Gastgeber /
Ansprechpartner
ThoJoh Drolshagen
Adresse Rettbacher Str.29, 99869 DreiGleichen OT Cobstädt
zur  Sonenwende Freigelände /Camping / Zelten / Teilversorgung
Plätze ~ 120


Programm SYMPOSION "Kunst und Energie" 24.06. - 26.06. 2016

Symposium "Kunst und Energie"

LebensGut Cobstädt e.V. Schulplatz 8, 99869 Drei-Gleichen, OT Cobstädt Telefon: + 49 (0)172-5742996


Hierbei handelt es sich u.a. um die Betrachtung der möglichen Einflüsse der 4-ten und 5-ten
Dimension, also der kinetischen und energetischen Eigenschaften von Objekten, zukunftsorientiert, auf Kunst und Gesellschaft.
Zu diesem Symposion, ( welches jährlich stattfindet ) ist eine nicht begrenzte Teilnehmerzahl eingeladen.

Für die Unterkunft der Interessenten besteht die Möglichkeit mit dem Wohnwagen / Wohnmobil / Zelt auf dem hiesigen Gelände zu Campen, oder sich bei der ortsansässigen Pilgerherberge bzw Pensionen / Hotels umliegender Dörfer einzuquartieren.

Kostenbeitrag Infrastruktur Spende: WE pro Nase 10,- € , kleine + Rabatt - Nasen 5,- €.

ZurückZuletzt geändert am: 11.02.2016