Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.
zu den Angeboten

Letzte Meldungen

Orientierungspunkte 21.05-24.05.21
Veröffentlicht am 03.05.2021
  Viele Menschen sind auf der Suche nach Orientierung auf uns zugekommen und wir möchten im Rahmen unserer Möglichkeiten Orientierungspunkte bieten. Über mehrere Tage verteilt gibt es die Möglichkeit durch verschiedene Module herauszufinden, welche Punkte Dir wichtig sind und welche Möglichkeiten es für diese gibt.         [lesen]
Windrad-Workshop 7. bis 11. Juli 2021
Veröffentlicht am 26.04.2021
    Anmeldungen bitte unter folgendem Link: https://pureselfmade.com/de/windrad-autarkie-ws-cobstaedt-2021/ [lesen]
Thüringer Allgemeine: Neue Bäume für Drei Gleichen Orte
Veröffentlicht am 23.03.2021
Thüringer Allgemeine: Neue Bäume für Drei Gleichen Orte Die Thüringer Allgemeine berichtet aus unserem Netzwerk. Iris Steuding und Mandy Kecke haben den Anstoß zu Baum-Patenschaften gegeben. https://www.thueringer-allgemeine.de/regionen/gotha/neue-baeume-fuer-drei-gleichen-orte-id231859137.html Vielen Dank! [lesen]
Baumpflanzaktion in der Parkanlage Wandersleben
Veröffentlicht am 26.11.2020
  [lesen]
Baumpflanzaktion in Schwabhausen
Veröffentlicht am 26.11.2020
 [lesen]

Symposion "Kunst und Energie" 24.06.2016

Veröffentlicht von Administrator am 02.02.2016
Neuigkeiten und Termine >>

Symposion "Kunst und Energie - 2016"

 

Veranstaltungsort LebensGut-Cobstädt e.V.
Gastgeber /
Ansprechpartner
ThoJoh Drolshagen
Adresse Rettbacher Str.29, 99869 DreiGleichen OT Cobstädt
zur  Sonenwende Freigelände /Camping / Zelten / Teilversorgung
Plätze ~ 120


Programm SYMPOSION "Kunst und Energie" 24.06. - 26.06. 2016

Symposium "Kunst und Energie"

LebensGut Cobstädt e.V. Schulplatz 8, 99869 Drei-Gleichen, OT Cobstädt Telefon: + 49 (0)172-5742996


Hierbei handelt es sich u.a. um die Betrachtung der möglichen Einflüsse der 4-ten und 5-ten
Dimension, also der kinetischen und energetischen Eigenschaften von Objekten, zukunftsorientiert, auf Kunst und Gesellschaft.
Zu diesem Symposion, ( welches jährlich stattfindet ) ist eine nicht begrenzte Teilnehmerzahl eingeladen.

Für die Unterkunft der Interessenten besteht die Möglichkeit mit dem Wohnwagen / Wohnmobil / Zelt auf dem hiesigen Gelände zu Campen, oder sich bei der ortsansässigen Pilgerherberge bzw Pensionen / Hotels umliegender Dörfer einzuquartieren.

Kostenbeitrag Infrastruktur Spende: WE pro Nase 10,- € , kleine + Rabatt - Nasen 5,- €.

ZurückZuletzt geändert am: 11.02.2016