Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.
zu den Angeboten

Letzte Meldungen

Zeitungsberichte zur Baumpflanzaktion 31.10.2019 in Seebergen
Veröffentlicht am 05.11.2019
Die Thüringer Landeszeitung berichtet über unsere Baumpflanzaktion. -> Zum Artikel Auch die Thüringer Allgemeine berichtet: -> Zum Artikel [lesen]
Bilder der Baumpflanzaktion 31.10.2019 in Seebergen
Veröffentlicht am 04.11.2019
Hier findet Ihr die Bilder der Baumpflanzaktion am 31.10.2019 in Seebergen: https://aspekt-fotografie.pixieset.com/baumpflanzaktion/ [lesen]
Baumpflanzaktion 31.10.2019 in Seebergen
Veröffentlicht am 22.10.2019
Am 31.10.2019 startet unsere große Baumpflanzaktion in Seebergen. https://www.lebensgut-cobstaedt.de/media/Baumpflanzaktion_flyer_Final_1(1).pdf [lesen]
Mitfahrbänke in Seebergen
Veröffentlicht am 22.10.2019
Das LebensGut Cobstädt unterstützt im Rahmen des Projekts zukunftsfähige Dörfer des Umweltbundesamtes den Nachbarort Seebergen bei Planung, Bau und Betrieb der neuen Mitfahrbänke für die Bewohner vor Ort.   [lesen]
Saftpressen
Veröffentlicht am 16.09.2019
Termine zum Saftpessen Saison 2019: Siehe Menüpunkt  "Saftpresse". [lesen]
Getting (deeper) into AYI Ashtanga Yoga 13.09. - 15.09.2019
Veröffentlicht am 28.08.2019
Der traditionelle Ashtanga-Yoga führt durch seine uralten, im eigenen Atemtempo geübten Bewegungsfolgen Körper, Atem, Fühlen und Denken zueinander. So entwickeln sich mühelos Kraft, Flexibilität, Ausdauer und Koordination. Zugleich entstehen ein klarer Geist, Entspannung und ein inniges Wohlbefinden. 13.09. - 15.09.2019     Jetzt weiterlesen und anmelden! [lesen]
Spendenzusage der Naturstiftung DAVID
Veröffentlicht am 07.08.2019
Die Naturstiftung David ist eine vom „Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, Landesverband Thüringen e.V." - (BUND Thüringen) im Jahr 1998 gegründete Stiftung zur Förderung des Natur- und Umweltschutzes in den neuen Bundesländern. Einem Antrag auf Förderung eines traktorbetriebenen Häckslers (Kosten: 1500,-€) wurde nun in Höhe von 500 € stattgegeben. Mit den Häckseln kann nun Baumschnittgut unter anderem für einen geplanten Biomeiler produziert werden. Gerne veöffentlichen wir hier den LINK auf die Seite der:           [lesen]

Getting (deeper) into AYI Ashtanga Yoga 13.09. - 15.09.2019

Veröffentlicht von Thomas Penndorf am 28.08.2019
Neuigkeiten und Termine >>

Der traditionelle Ashtanga-Yoga führt durch seine uralten, im eigenen Atemtempo geübten Bewegungsfolgen Körper, Atem, Fühlen und Denken zueinander. So entwickeln sich mühelos Kraft, Flexibilität, Ausdauer und Koordination. Zugleich entstehen ein klarer Geist, Entspannung und ein inniges Wohlbefinden.

Die AYI Methode schafft durch die Fusion von traditionellem Ashtanga Yoga mit Erkenntnissen aus der modernen Sportmedizin die Möglichkeit, eine für jeden Individuell passende Ashtanga Yoga Übungsform zu schaffen.

An diesem Wochenende biete ich dir die Möglichkeit intensiv in die Welt des AYI Ashtanga Yoga einzutauchen. Freitags werden wir mit einer geführten Basic Stunde beginnen, in welcher ich wichtiges Grundwissen zum üben vermittle. Samstag und Sonntag gibt es insgesamt 3 Einheiten Mysore Style Unterricht, in welchem ich dir helfe deine individuelle zu dir passende Übungspraxis aufzubauen bzw. zu vertiefen, so dass du diese zum selbstständig üben mit nach Hause nehmen kannst.

Außerdem geben dir zwei Einheiten Pranayama und eine geführte Meditation die Möglichkeit näher zu deinem Wesenskern vorzustoßen.

Für eventuell auftretende Fragen ist Samstag Abend genügend Raum eingeplant.

 

Tagesablauf: (Änderungen Vorbehalten).

Freitag 13.09.2019:
ab 16:30 Anreise
18:00 - 20:00 Basic Stunde

20:00 Abendessen (Vegan/Vegetarisch)

Samstag 14.09.2019:

8:00 - 11:00 Pranayama & Mysore Style
11:00 Brunch (Vegan/Vegetarisch)
14:30 - 16:30 Mysore Style
17:00 Abendessen (Vegan/Vegetarisch)
19:00 – open End: Fragen & Antworten, Anschließend Meditation

Sonntag 15.09.2019:

8:00 - 11:00 Pranayama & Mysore Style 11:00 Brunch (Vegan/Vegetarisch)
ca. 13:00 Abreise

Kosten: 240 € (Essen, Unterkunft sowie alle Yogaeinheiten sind im Preis inklusive)
Anmeldung & Fragen: per Email unter: aundayoga@gmail.com oder telefonisch unter: 017645613228

ZurückZuletzt geändert am: 16.09.2019