Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.
zu den Angeboten

Letzte Meldungen

Kleinwindrad Selbstbauworkshop - Mach dein Strom selbst
Veröffentlicht am 18.06.2022
Im Workshop lernst du, ein Piggott-Kleinwindrad zur Stromerzeugung selbst zu bauen und zu betreiben. Du erfährst, wie ein solches Windrad zur Energieversorgung im Insel- oder Netzbetrieb eingesetzt wird und was du zum Aufbau eines autarken Energiesystems in Verbindung mit Windkraft sonst noch benötigst. Vom Rotorblatt bis zum Generator werden alle Komponenten des Windrades unter Anwendung vieler interessanter Arbeitstechniken selbst gefertigt. Der Workshop richtet sich an alle Menschen, die an einfachen und robusten Lösungen interessiert sind und die Dinge gerne selbst in die Hand nehmen. Durch die DIY-Philosophie und die Nutzung von Open-Source Konzepten sparen wir Geld und haben volle Kontrolle über unser autarkes Energiesystem.  Workshopleiter: Jonathan Schreiber (PureSelfMade)  Veranstaltungsort: Lebensgut Cobstädt, Drei Gleichen Anmeldung unter: https://pureselfmade.com/de/windrad-workshops/windrad-autarkie-lebensgut/ [lesen]
Sommer-Sonnen-Wende-Feier
Veröffentlicht am 14.06.2022
vom 17.06. bis 19.06. [lesen]

 

Wir sind (noch) nicht autark... aber nutzen die Energie von Sonne, Wind und Biomasse

Unsere Solaranlage und unser Windrad versorgen uns bereits zu einem Teil mit Strom. Geheizt wird mit Holz. Ein Biomeiler ist in Planung. Durch kontinuierliche Erweiterung der Infrastruktur steigern wir unseren Anteil an selbst gewonnenem Strom. Wenn es bewölkt ist und Wind weht, erhalten wir durch unser selbstgebautes Windrad Windenergie. Bei Sonnenschein sorgen 6 Solarzellenpanele auf dem Dach für Solarstrom. Langliebige Akkus, die auch kapazitiv auf das Lade-/Entladeverhalten des Solar-/Windstroms ausgelegt sind, speichern den Strom zwischen. Energieüberschüsse werden zum erzeugen von Wärme (Warmwasser, Heizung) verwendet.

windrad