Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.
zu den Angeboten

Letzte Meldungen

Edelreiser Saison 2018 eröffnet
Veröffentlicht am 08.12.2017
Ab sofort können wieder Edelreiser bestellt werden. Folgende Sorten sind neu aufgenommen worden [lesen]
Neu ++Apfelsaftpresse in Cobstädt!++
Veröffentlicht am 27.09.2017
Liebe Freunde der Obstvielfalt, Sie können jetzt bei uns, jeden Mittwoch, Ihren eigenen Apfelsaft pressen lassen. [lesen]
Baumpflanzaktion zum Reformationstag am 31.10.2017
Veröffentlicht am 18.09.2017
Einladung  zur 9. Baumpflanzaktion zum Reformationstag (Dienstag) am 31.10.2017 am  Lutherweg  in Seebergen Liebe Freunde der Vielfalt, liebe Konfirmanden und Kinder, hiermit laden wir Euch herzlich zur Aktion "Eine andere Welt ist pflanzbar!" ein. Gemeinsam wollen wir für Euch, unsere Kinder und die Umwelt ein kleines Stück schöne und "kostbare" Zukunft pflanzen und so die Kulturlandschaft unserer Heimat und die Obstvielfalt bewahren. Wir würden uns sehr freuen mit Euch, der Pastorin Fuhrman, dem Kindergaten Seebergen, Freunden, Interessierten und Baumpaten,  zum Reformationstag insgesamt ca. 30 seltene Obstsorten / Bäume, zu pflanzen. [lesen]
Tag des offenen Denkmals am 09.09.17
Veröffentlicht am 07.08.2017
Sie sind herzlich zu zwei Führungen durch den Pfarrhof und dem im Aufbau befindlichen Schaugarten "Arche der Vielfalt" des LebensGutes eingeladen. Führungen: Vormittag um 10:30 und Nachmittag 14:30 Treffpunkt ist Schulplatz 8, 99869 Cobstädt. Beste Grüße Thomas Penndorf [lesen]
1. Symposium der Global Ecovillage Network / Arbeitsgruppe Ökologie vom 15. – 17. September 2017
Veröffentlicht am 07.08.2017
Liebe Freunde und Mitgestalter, hiermit möchten Euch die AG GEN Ökologie und das LebensGut Cobstädt zu unserem 1. Symposium einladen. Es werden zu den drei folgenden  Themen, Vorträge und Workshops stattfinden: - effektive Elektromobilität in Gemeinschaften und lokalen Netzwerken, (Alex  Holtzmeyer , Lebensgarten Steyerberg  e.V.,  www.lebensgarten.de/solar-elektromobilitaet - Organisation der Erneuerbaren Energie-Transformation auf lokaler und regionaler Ebene (Prof Dr. Peter Schmuck, Energieforschungszentrum Niedersachsen, www.peterschmuck.de  ) -  Netzwerke und Projekte zum Erhalt und zur Verbreitung der Kulturpflanzenvielfalt und Biodiversität, (Thomas Penndorf, LebensGut Cobstädt e.V., www.lebensgut-cobstädt.de, Dachverband Kulturpflanzen- und Nutztiervielfalt e. V., www.kulturpflanzen-nutztiervielfalt.org ) [lesen]
7. Erfahrungsaustausch der Thüringer Wohnprojekte und Wohnprojektinteressierten im LebensGut Cobstädt am 14.09.17
Veröffentlicht am 07.08.2017
Hiermit lädt Euch das LebensGut-Cobstädt am Do. 14.09.17 herzlich zum 7. Erfahrungsaustausch der Thüringer Wohnprojekte ein. Treffpunkt ist der alte Pfarrhof, Schulplatz 8, 99869 Cobstädt. Programm 17:00 Uhr: Führung durch das Projekt für alle Interessierten 18:00 Uhr: Essen, Trinken und Plaudern 19:30 Uhr: Moderierter Erfahrungsaustausch zu aktuellen Themen, die die Gemeinschaften bewegen. (z.B. Selbstversorgung / Erhalt Kulturpflanzenvielfalt, Tauschnetzwerk / kooperative Ökonomie) Je nach Zeit und Interesse, könnte Ihr zu den einzelnen Programmpunkten dazu stoßen. Wer möchte, kann auch gerne bei uns in der Pilgerherberge übernachten. Wir bitten um Anmeldung! Per Email bei: eine-neue-erde@gmx.deoder mobil unter: 015731748321 [lesen]

Impulse für ein positives Leben vom 26.05. - 28.05.

Veröffentlicht von Thomas Penndorf am 02.03.2017
Neuigkeiten und Termine >>

Yoga- und Vortrags-wochenende mit Swami Gajanand

Freitag 26.05.17

ab 17:00 Kennenlernen und Führung durch das Projekt LebensGut Cobstädt

18:30 Gemeinsames indisches Essen (Spendenbeitrag) / Infos zu dem sozial/ökologischen Projekt in Indien

ab 20:00 Vortrag mit Thema Partnerschaft und Familenbeziehung aus spiritueller Sicht

Samstag 27.05.16

8:30 - 10:00 Meditation und Yoga für Einsteiger und Fortgeschrittene

10:00 Frühstück

Freizeit oder freiwilliger kleiner Arbeitseinsatz im Obstgarten / Gemüsebeet / Saatgutbank

13:00 Mittagessen

14:30 - 15:30 Yoga Nidra / Tiefenentspannung

16:30 - 18:00 Vortrag und Gruppengespräch mit dem Thema "Akzeptieren, Verstehen und Geben - 3 Prinzipien die Dein Leben zum positiven Wenden!"

19:00 Gemeinsames  Essen (Spendenbeitrag)

ab ca. 20:30 Uhr Zum Sonnenuntergang Feuer und evtl. gemeinsamer Musikabend in der Erdenklangschale

Sonntag 28.05.16

8:30 - 10:00 Meditation und Yoga für Einsteiger und Fortgeschrittene

10:00 Frühstück

Freizeit oder kleiner freiwilliger Arbeitseinsatz

13:00 Mittagessen

 

Alle Angebote finden auf Spendenbasis statt.                        

Die Einnahmen werden u.a. für ein Wüstenbegrünungsprojekt und ein Schulprojekt in Nordwestindien verwendet. Mehr Informationen dazu gibt es vor Ort.

Bitte Yogamatte mitbringen!!

Für das BIO- Essen wäre ein Energieasugleich von 3,00 € pro Mahlzeit angemessen.

Günstige Übernachtungsmöglichkeiten ab 10,00 € / pro Person, gibt es in der Pilgerherberge! Bitte Schlafsack mitbringen!

Mehr Infos

Zur Person Swami Gajanand, geboren 1949 in Hamburg,  ist ein langjähriger Schüler des indischen Meisters Paramhans Swami Maheshwarananda, dessen System "Yoga im täglichen Leben" er seit 1990 lehrt. 1993 wurde er Swami (Mönch). Nach 16 Jahren Lehrtätigkeit in Indien und Kanada lebt er gegenwärtig in Tschechien und hält spirituelle Vorträge und Seminare in vielen Ländern Europas.

 

ZurückZuletzt geändert am: 04.05.2017